Gegrillte Pfirsichhälten mit Würnsreuther Ziegenfrischkäse




Zutaten für die Pfirsiche:
4 halbfeste Pfirsiche
2 EL Honig
Saft von 1 Limette
200 g Ziegenfrischkäse ( in 8 Scheiben )
Minze zum garnieren

Für das Pesto:
je 1/2 Bund Minze und Melisse
80 g geröstete Mandelsplitter
70 g Puderzucker
75 ml Sonnenblumenöl
Saft von 1 unbehandelten Zitrone
1 frische Chili

Zubereitung:
Den Grill auf 200 Grad vorheizen. Die Pfirsichhälften von beidem Seiten grillen, bis
ein Muster entsteht. Inzwischen Honig und Limettensaft verrühren.
Die Pfirsiche vom Grill nehmen und mit der geschnittenen Seite nach oben in eine Grillschale legen,
Ziegenkäse von oben drauf und mit dem Honig-Limetten Saft beträufeln.
Anschließend bei reduzierter Hitze 10 Minuten fertig grillen.

Für das Pesto Minze fein hacken, dann Mandelsplitter, Puderzucker, Öl und Zitronensaft hinzufügen. Alles zu einem Pesto verarbeiten und mit frischer, fein gehackter Chili abschmecken.

Zum Servieren das Pesto über die gegrillten Pfirsiche geben und mit Minze garnieren.